Wir über uns

Herzlich Willkommen in der städtischen Tageseinrichtung für Kinder, Blomberger Weg 15, auch genannt „Bülser Flohkiste“.

Sie finden uns im hohen Norden Gelsenkirchens, im grünen Stadtteil Bülse-Scholven.
Hier liegen wir zwischen einem Industriekonzern (SABIC) und dem Naherholungsgebiet „Hülser Heide“, ruhig und doch mit einer guten Verkehrsanbindung.

Wir möchten sie einladen, uns ein wenig näher kennen zu lernen.

Schon seit 1964 bieten wir bis zu 100 Kindern im Alter von 2 – 6 Jahren und deren Familien, einen Ort zum Wohlfühlen.

In unserem ebenerdigen Haus können wir seit 1998 auch bis zu 5 Kinder mit Behinderung integrativ betreuen und seit 2002 bieten wir ebenfalls bis zu 6 Plätze für Kinder ab 2 Jahren an.
Ihnen steht immer eine zusätzliche Fachkraft zur Seite.

In 4 Gruppen arbeitet das pädagogische Team, bestehend aus ErzieherInnen, KinderpflegerInnen, HeilpädagogInnen (teilweise verstärkt durch Praktikanten),
gemeinsam an dem Ziel
„Allen Kindern die Chance einer bestmöglichen Entwicklung“ zu bieten.

Das großzügig angelegte Außengelände ist von allen Gruppenräumen einsehbar und lädt die Kinder bei jeder Wetterlage zum fantasievollen Spiel ein.

Besonderen Wert legen wir auf unsere Bewegungsangebote, die Naturerlebnistage und eine gesunde Ernährung (im Besonderen das tägliche, fast zuckerfreie Frühstücksbüfett)

Unsere Tageseinrichtung nimmt am Projekt „religiöse Bildung“ teil und arbeitet in diesem Zusammenhang eng mit der evangelischen Kirchengemeinde zusammen.

Mehr über uns erfahren Sie auf den folgenden Seiten oder gerne in einem persönlichen Gespräch.