Unsere Pädagogische Arbeit

Bewegung fördert die Gesundheit und Entwicklung der Kinder! Sie trainiert  Herz und Kreislauf, regt den Stoffwechsel an, kräftigt Muskeln, verbessert die Haltung, fördert Gleichgewichts- und Reaktionsfähigkeit sowie die Aufmerksamkeit und die Geschicklichkeit. Deshalb hat die Tageseinrichtung „Bewegung“ zu ihrem Schwerpunkt gemacht. Wir sind zertifizierter Bewegungskindergarten.  Ein Teil der Fachkräfte besitzen die Qualifikation zum Übungsleiter. Die Ausstattung des großen Bewegungsraumes, zweier  Nebenräume sowie des Außengeländes tragen zur Zielerreichung bei.

Da die Sprache gerade in der schulischen Laufbahn eines Kindes eine große Rolle spielt, werden verschiedene Sprachförderprogramme (Flink, KonLab, Deutsch für den Schulstart sowie “Hören, lauschen, lernen”) durchgeführt.  Den Spaß an Sprache, Musik, Rhythmik und Literatur finden die Kinder durch Bücher, Lieder, Reime und traditionelle Fingerspiele.

Ihre Neugier und ihren Entdeckerdrang können die Kinder in Experimenten befriedigen und so erste naturwissenschaftliche Entdeckungen machen. Beim Spiel mit Zahlen, Mengen und geometrischen Formen werden sie spielerisch in die Mathematik eingeführt.

Gemeinsame Projekte mit  der Grundschule sollen den Kindern den Übergang von der Tageseinrichtung für Kinder in die Grundschule erleichtern. Es ist selbstverständlich, dass alle Bildungsbereiche im pädagogischen Alltag berücksichtigt und verfolgt werden.

Die Entwicklungsschritte der Kinder werden in der Bildungsdokumentation (Portfolio) und im Gelsenkirchener Entwicklungsbegleiter festgehalten. Diese dienen als Grundlage für den Austausch zwischen den Fachkräften und Eltern an den zweimal im Jahr stattfindenden Elternsprechtagen.

Es wird  großer Wert auf ein achtvolles und wertschätzendes Miteinander gelegt.

Neuen Kindern wollen wir ausreichend Zeit geben Vertrauen aufzubauen. Aus diesem Grund wird die Eingewöhnungsphase individuell  mit den Eltern besprochen und flexibel den Bedürfnissen des Kindes angepasst.

Noch im Jahr 2014 machen wir uns  auf den Weg zur Qualifizierung zum Familienzentrum, um für  Familien ein Ort der Begegnung im Stadtteil zu werden.

Wir informieren Sie gerne über unser aktuelles Programm!

Nähere Erläuterungen zu einzelnen Begrifflichkeiten und Themen finden sie unter Kinder fördern von A-Z >>