Wir über uns

Herzlich Willkommen

in unserer städtischen Tageseinrichtung Laarmannshof im Stadtteil Gelsenkirchen-Feldmark.

"Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen!"

Wir haben unsere neu gebaute Einrichtung im März 2012 bezogen.

In unserer Tageseinrichtung betreuen wir in drei Gruppen 65 Kinder vom 2. Lebensjahr an bis hin zur Schulpflicht. Auch Kinder mit Förderbedarf finden bei uns einen Platz.

Die Einrichtung erstreckt sich über zwei Etagen und besteht aus drei Gruppenräumen mit eigener Garderobe, Wasch- und Nebenraum. Außerdem verfügen wir über einen Schlafraum und einer gut ausgestatteten Bewegungshalle.

Zwei der Gruppenräume haben eine eigene Kinderküche in der verschiedenen Koch- und Backangebote stattfinden. Die dritte Gruppe verfügt über eine Forscherecke, in der die Kinder die Möglichkeit haben im naturwissenschaftlichen Bereich zu experimentieren.

Auf dem Außengelände befinden sich Spielgeräte für die ganz kleinen und die großen Kinder unserer Einrichtung. Dazu zählen eine große Vogelnestschaukel, ein Kletternetz, Turnstangen, ein Kletterspielgerät für U3-Kinder, eine Wasser- und Matschkombination, ein Trampolin und mehrere Sandkästen. Eine gepflasterte Fahrzeugfläche bietet den Kindern die Möglichkeit mit dem Dreirad, Roller, Laufrad oder anderen Kleinspielgeräten ihrer Spielfreude nachzukommen.

Die Erziehung, Bildung und Betreuung Ihrer Kinder wird von mehreren Erzieherinnen übernommen. Alle Teammitglieder nehmen regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen und Qualifizierungsmaßnahmen teil und sind in verschiedenen Sprachförderprogrammen geschult. Praktikantinnen und Praktikanten des örtlichen Berufskollegs finden hier Ausbildungsmöglichkeiten.

Mehr über uns erfahren Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.
Wir laden Sie recht herzlich ein, uns und unsere Einrichtung kennenzulernen.