Wir über uns

Möchten Sie, dass Ihr Kind mit Freude den Kindergarten besucht, Freunde findet und eine Menge interessanter Dinge erlebt?

Dann verfolgen wir die gleichen Ziele!
Unsere Einrichtung am Ovellackerweg 29 in Erle, liegt in einer verkehrsberuhigten Zone zwischen der Neubausiedlung „An der Gräfte“ und dem Mühlbachtal mit Anbindung an das ländlich wirkende Resse.
Wir wollen Ihrem Kind ein Optimum an Bildungs- und Lebensqualität  bieten.
Das bedeutet für uns:
• Lern-, Spiel- und Handlungsfelder im Rahmen der Bildungsbereiche zu schaffen (wie z.B. im mathematischen, naturwissenschaftlichen und musisch/künstlerischen Bereich),
• dem Bewegungsdrang gerecht zu werden,
•  Wärme und Geborgenheit zu geben
•  und ein soziales Miteinander zu bewirken.
Als größte städt. Tageseinrichtung in Gelsenkirchen bieten wir 160 Kindern im Alter von 0,4 – 6 Jahren vielfältige Erfahrungsfelder und genügend Raum, individuellen Bedürfnissen nachkommen zu können.
Ein zusätzliches Angebot ist die Betreuung und Förderung von drei behinderten oder entwicklungsverzögerten Kindern.
Unser Team setzt sich aus staatlich anerkannten Erzieherinnen, Kinderpflegerinnen und Heilerzieherinnen zusammen. Speziell geschulte Sprachförderkräfte unterstützen uns ebenso, wie Praktikanten aus unterschiedlichen Ausbildungs- und  Berufszweigen.
2008 wurden wir offiziell zum Familienzentrum NRW zertifiziert und bieten nun auch   dem Stadtteil ein breites
Betreuungs-, Beratungs- und Freizeitangebot.
Offener Babytreff, Krabbelgruppen, Kreativkurse, Papa-Kind-Toben, Sprechstunden der Erziehungsberatungsstelle werden für Familien oder für alleinerziehende Elternteile ebenso angeboten, wie Tanzen, Musikkurse, Sportangebote oder forschendes Experimentieren für Kinder.
Geburtstage unter einem Motto feiern, außerhalb der regulären Öffnungszeiten oder auch Ferienfreizeiten für die älteren Geschwisterkinder, gehören auch zu unserem Programm. Insbesondere die berufstätigen Eltern erfahren hier eine spürbare Entlastung.
Mehr über uns erfahren Sie auf den folgenden Seiten oder gerne in einem persönlichen Gespräch.