Unsere Betreuungsmöglichkeiten

Un­se­re Ta­ges­ein­rich­tung beinhaltet ein um­fang­rei­ches Platz­an­ge­bot für 140 Kin­der im Alter von 4 Mo­na­ten bis zum Schul­ein­tritt auf 2 Etagen verteilt und einer Turnhalle im UG.
In un­se­rer Ein­rich­tung bie­ten wir die Ein­zel­in­te­gra­ti­on an, d.h. ein­zel­ne Kin­der mit Förderbedarf wer­den hier durch Fach­kräf­te in­di­vi­du­ell ge­för­dert.
Wir be­treu­en Ihr Kind be­darfs­ge­recht ent­we­der  bis 25, bis 35, bis 45 oder bis 50 Stun­den pro Woche.
Diese Zei­ten wer­den für ein ge­sam­tes Kin­der­gar­ten­jahr (1. Au­gust bis 31. Juli) ver­trag­lich ver­ein­bart. In­ner­halb des je­wei­li­gen Stun­den­kon­tin­gen­tes bie­ten wir fol­gen­de Be­treu­ungs­zei­ten an:

25 Stunden:
7.30 Uhr bis 12.30 Uhr

35 Stunden in den Kleinkindgruppen:
7 Uhr bis 14 Uhr
7.30 Uhr bis 14.30 Uhr

35 Stunden in den Gruppen für Kinder ab 3J.:
7.30 Uhr bis 12.30 Uhr
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

45 Stunden:
7 Uhr bis 16 Uhr
7.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Über 45 Stunden:
7 Uhr bis 17 Uhr

Die Voraussetzungen für die Vergabe von 45-Stunden-Plätzen finden Sie hier.

Bleibt Ihr Kind innerhalb des Zeitraumes von 12.30 Uhr und 14.00 Uhr in unserer Einrichtung, erhält es ein warmes Mittagessen. Hierfür fallen Verpflegungskosten an.

In den ersten drei Wochen der Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt die Einrichtung geschlossen. Jedoch ermöglicht GeKita Kindern von berufstätigen Eltern die Betreuung in einem Ferienkindergarten.