Skip to main content

Treffen für Tagespflegepersonen

In Kooperation mit dem Kinderschutzbund werden regelmäßige Treffen für die Tagespflegepersonen organisiert und inhaltlich gestaltet. Die Treffen finden einmal monatlich in Räumlichkeiten der Familienzentren statt. Unter pädagogischer Begleitung dienen sie dem kollegialen Austausch und der (gegenseitigen) Beratung der Tagespflegepersonen. Für die Betreuung der Tageskinder ist für diesen Zeitraum gesorgt.

Für die Tagespflegepersonen, die in Mini-Kitas betreuen, findet einmal im Monat ein Gesprächskreis statt, der von einer GeKita Fachberaterin für Kindertagespflege geleitet wird.