Skip to main content

Gesundheitsangebote

Die Weiterentwicklung der gesundheitlichen und sozialen Prävention ist ein in 2003 vom Rat der Stadt beschlossenes Ziel.

Auch die Tageseinrichtungen vermitteln im Rahmen einer ganzheitlichen Erziehung und Persönlichkeitsentwicklung Grundkenntnisse in den Bereichen Sinneswahrnehmung, Bewegung und Entspannung, Ernährung und Gesundheit. Die Fachkräfte werden regelmäßig in der pädagogischen Umsetzung der Themenbereiche geschult.

Außerdem besteht eine aktive Zusammenarbeit mit den Eltern im Bereich der Gesundheitsförderung. Wichtig ist es den Spaß der Kinder an gesundheitlichem Verhalten zu fördern. Denn wenn schon junge Kinder lernen, Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen, können diese Kinder besser aufwachsen und auch als Erwachsene gesundheitsförderliche Lebensweisen übernehmen. Für die Fachkräfte in den Tageseinrichtungen für Kinder werden im Rahmen des Qualifizierungs- und Fortbildungsprogramms ebenfalls gesundheitsförderliche Angebote durchgeführt.