Skip to main content

Tageseinrichtungen

Die Eltern kennen ihr Kind mit seinen Vorlieben und Bedürfnissen am besten und sind daher die wichtigsten Partner der Erzieherin in der Kita. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Interesse an einer positiven Entwicklung der kindlichen Persönlichkeit.

Deshalb legen die Mitarbeiterinnen besonderen Wert auf ein intensives Aufnahmegespräch mit den Eltern und eine altersgemäße Eingewöhnungsphase der Kinder. Hierdurch wird der Grundstein für die Entwicklung einer Vertrauensbasis gelegt. Für die Kinder ist es besonders wichtig zu erleben, dass Tageseinrichtung und Familie keine voneinander getrennten Teile ihrer Lebenswelt sind, sondern eng miteinander in Verbindung stehen. Je intensiver die Kontakte zwischen dem pädagogischen Personal und den Eltern sind, desto besser ist dies für die Entwicklung des Kindes.

 

Die Kitas sind auch Orte, an denen sich Eltern treffen und miteinander ins Gespräch kommen können. Zahlreiche Angebote an die Eltern sollen ihnen zeigen, dass sie in der Einrichtung willkommen sind.