Profil

Haus der kleinen Forscher

Wir sind „Haus der kleinen Forscher“. Im Kindergartenalltag oder bei gemeinsamen Ausflügen in die Natur hat Ihr Kind die Möglichkeit, selbstständig zu forschen und zu experimentieren. Es kann seine Neugierde stillen und lernt selbstständig nach Lösungen zu suchen. Spielerisch erweitert es seine naturwissenschaftlichen und mathematischen Kenntnisse. Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter www.haus-der-kleinen-forscher.de oder Sie sprechen uns einfach an.

Bewegungskindergarten

Als Bewegungskindergarten verfügen wir über bewegungsfreundliche und multifunktionale Räume, ein kindgerechtes Außengelände und bewegungsfördernde Spielmaterialien. Wir legen Wert darauf, dass Ihr Kind, dem Wetter entsprechend, sowohl vormittags als auch nachmittags draußen spielen kann. So bringen wir Ihr Kind in Bewegung und ermöglichen ihm, über seinen Körper Neues zu entdecken und seine Umwelt wahrzunehmen. Es kann jederzeit alle Spielbereiche nutzen und seinen individuellen Bewegungsdrang ausleben.  

Soziale und (inter)kulturelle Bildung

In unserer Einrichtung erfährt Ihr Kind das Miteinander in einer Kindergruppe mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Meinungen und Bedürfnissen. Es lernt, seine Gefühle, Interessen und Grenzen wahrzunehmen und auszudrücken, sein Verhalten zu kontrollieren, Konflikte auszuhalten und Lösungen zu finden. Selbstvertrauen ist die Grundvoraussetzung, um offen und tolerant gegenüber anderen Menschen und fremden oder ungekannten Gebräuchen und Lebenswelten zu sein. Dies ist der Grundstein für soziale Erfahrungen, wie Gemeinschaft, Freundschaft, Solidarität. Ihr Kind nimmt sich als Teil einer Gemeinschaft wahr und lernt gesellschaftlich verantwortlich und rücksichtsvoll zu handeln.