Profil

Haus der kleinen Forscher

Wir sind „Haus der kleinen Forscher“. Im Kindergartenalltag oder bei gemeinsamen Ausflügen in die Natur hat Ihr Kind die Möglichkeit, selbstständig zu forschen und zu experimentieren. Es kann seine Neugierde stillen und lernt selbstständig nach Lösungen zu suchen. Spielerisch erweitert es seine naturwissenschaftlichen und mathematischen Kenntnisse. Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter www.haus-der-kleinen-forscher.de oder Sie sprechen uns einfach an.

Sprache und Kommunikation

Die Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit sind Sprache und Integration. Mehrsprachigkeit ist bei uns Normalität, auch wenn es in unserer Tageseinrichtung vorrangig um die Vermittlung und Förderung der deutschen Sprache geht. Sprachliche Bildung findet täglich für alle Kinder statt. Für Kinder mit erhöhtem Sprachförderbedarf gibt es zusätzlich geplante Aktivitäten in Kleingruppen.

Besondere Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache erhalten die Kinder durch tägliche, spielerische Sprachförderung nach unterschiedlichen Sprachförderprogrammen.

Musisch-ästhetische Bildung

Kinder erleben und entdecken die Welt mit allen Sinnen. Durch Rhythmen, Musik, Malen, Gestalten, Tanzen und Theater können sie ihre Gefühle ausdrücken. Die musisch-ästhetische Bildung ist daher ein weiterer Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit.

Naturwissenschaftlich-technische Bildung

Beim Experimentieren und Forschen entdeckt Ihr Kind auf spielerische Weise seine Umwelt. Deshalb legen wir Wert auf den Bereich naturwissenschaftlich-technische Bildung. Wir begleiten und unterstützen Ihr Kind dabei, seine Neugier und seinen Wissensdurst auszuleben.

In unseren Eltern-Kind-Angeboten können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind auf Entdeckungsreise gehen.

Und sonst noch ...

Zusammenführung der Generationen

Einer unserer weiteren Schwerpunkt ist die Begegnung mit älteren Menschen. Sowohl Kinder als auch ältere Menschen leben in unserer Zeit häufig isoliert voneinander, sodass ihnen positive, bereichernde Erfahrungen entgehen.  Ein Mal im Monat organisieren wir gemeinsam mit dem AWO-Seniorenheim nebenan gemeinsame Aktivitäten, mit denen wir Kleinkinder und ältere Menschen zusammenführen.